Wie viel kostet das?

Eine berechtigte Frage. Natürlich hat ein hochwertiger Text seinen Preis. Genauso wie ein nachhaltiges Shirt oder ein vernünftiges Fahrrad. Wie viel der Text kostet, hängt auch von Ihnen ab ...

Seien Sie anspruchsvoll!

Anspruchsvolle Produkte oder Dienstleistungen werden am besten durch ebenso anspruchsvolle Texte präsentiert. Warum? Weil lieblose Standard-Texte den Eindruck erwecken, hier gebe es minderwertige Qualität.

 


Profis schreiben schneller

Ich rechne nach Aufwand ab. Klar ist: Ein Profi braucht weniger Zeit für einen Text, als jemand, der eigentlich ein ganz anderes Aufgabengebiet hat. Wie hoch der Aufwand ist und damit die Kosten, können Sie durch ihr Briefing auch selbst beeinflussen. 

 


Die Luxus-Variante

Sie wollen so viel Arbeit wie möglich abgeben? Sie suchen jemanden, der nicht nur textet, sondern Sie schon vorab beim Konzept für Ihren künftigen Newsletter oder Blog unterstützt oder Ihnen aufwändige Recherchen abnimmt? Ich helfe Ihnen gerne! Lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen. 


Die Mittelklasse-Variante

Reicht Ihnen eine Nummer kleiner oder ist das Budget begrenzt, lassen Sie uns zusammen am Ergebnis arbeiten. Je detaillierter Sie vorher überlegen, welche Inhalte Ihnen in Ihrem Text wichtig sind und je zielgerichteter und genauer Ihr Briefing ausfällt, desto geringer sind auch Ihre Kosten. Teamwork eben. Gerne mache ich Ihnen ein Angebot. 


Die Einsteiger-Variante

Wer als Gründer oder Freiberufler wenig Geld zur Verfügung hat, hat noch eine dritte Möglichkeit: die Texte selbst schreiben und den Feinschliff dem Profi überlassen. Mehr dazu: